Die Tanzcrew „UPREDS“ des SVO...

...wurde im Sommer 2012 neu gegründet. Die Gruppe besteht im Moment aus 17 Mädels (zwischen 12 und 25 Jahren), die einmal wöchentlich für Ihren jährlich wechselnden Mottotanz trainieren. Die themenbezogene Choreographie zu fetziger Musik, wird durch einzelne Hebefiguren und passende Kostüme abgerundet. Die Gemeinschaft in der Gruppe und der Spaß am Tanzen stehen bei uns im Vordergrund.

Wir trainieren als Showtanzgruppe für gemeinsame Auftritte vor Publikum. Das Thema, die Choreographie, die Kostüme und die Requisiten werden bei uns im Team entschieden und gemeinsam erarbeitet.

Jeder, der Lust am Tanzen und am Erlernen rhythmischer Bewegungen hat, kann sich gerne bei uns melden.

Alter: ab 16 Jahre aufwärts

Ansprechpartnerin: Claudia Hahn 08333/926789

Wir sind auch auf facebook vertreten: https://de-de.facebook.com/pages/Upreds/607124022668096

"D'JuWi" - Die jungen Wilden des SVO

Die jungen Wilden des SVO bestehen im Moment aus 21 Mädels.
Sie haben beim Kinderball in Oberroth zum ersten Mal ihren einstudierten Tanz gezeigt. Beim Kehraus im Feuerwehrhaus hatten sie dann ihren zweiten Auftritt.
Nun studieren wir eine neue Choreographie ein und sind wieder bei der Maibaumfeier zu sehen.

2016 - Showtanzwettbewerb in Erolzheim

Am Freitag den 05.08.16 haben wir zum ersten Mal beim Showtanz- wettbewerb in Erolzheim teilgenommen. Wir starteten von 10 Tanzgruppen als Nummer 8.
Beim Wettbewerb wurde jede Gruppe von einer professionellen Jury und auch vom Publikum bewertet! Wir haben wie immer unser Bestes gegeben und konnten auf der riesigen Bühne dem wirklich tollen Publikum und natürlich auch unseren mitgereisten Fans unseren Mottotanz "Red Power" vorführen. Vor dem Auftritt stieg die Nervosität enorm an, da das Festzelt brechend voll war und die Jury genau vor der Bühne saß. Aber die Choreografie und auch die Hebefiguren sind sehr gut gelaufen. Somit haben wir einen tosenden Applaus erhalten und waren auf die Auswertung gespannt. Dann war es endlich soweit, alle Tanzgruppen wurden wieder gemeinsam auf die Bühne gerufen. Bei der Verkündigung der Publikumswertung fiel bei Platz 2 schließlich unser Name und wir erhielten einen tollen Pokal für den 2. Platz! Wir freuen uns sehr über diese Auszeichung und hatten wirklich viel Spaß!

So kann es weiter gehen!!!
Das Training für unseren neuen Mottotanz läuft bereits auf Hochtouren!!!

Faschingssaison 2016 mit dem Mottotanz „Red Power“

Die Tanzgruppe UPREDS hatte in dieser Faschingssaison 2016 mit dem Mottotanz „Red Power“ wieder zahlreiche Auftritte.
Der Startschuss fiel wie immer bei der Showtanznacht in Tannheim.
Danach waren wir auf Faschingsbällen in Vöhringen, Kirchdorf, Buxheim, Filzingen, Weißenhorn, Jedesheim und natürlich mehrmals in Oberroth gebucht. Dieses Jahr nehmen wir am 05. August zum ersten Mal beim Showtanzwettberwerb in Erolzheim teil. Dieses Event findet in einem großen Festzelt statt. Da es auch eine Publikumswertung gibt, würden wir uns sehr über zahlreiche Unterstützung unserer tollen Fans freuen!
Vielleicht hat ja der ein oder andere Zeit und Lust! Jede Stimme zählt! :-)

3. Jahr der UPREDS - Motto 2015 „Paradiesvögel“

In der Saison 2015 haben wir mit unserem Mottotanz „Paradiesvögel“ wieder die ganze Region bereist und unser Publikum begeistert. Der Terminkalender war schnell voll und die Auftritte waren sehr erfolgreich. Der ohrenbetäubende Applaus hat die harte Arbeit wieder ausgeglichen. Wie immer war die Showtanznacht in Tannheim der Auftakt der Saison. Wir wissen es sehr zu schätzen, dass gerade an diesem wichtigen Tag für uns immer soviele Fans mit dabei sind. Anschließend ging es an den Wochenenden mit den Terminen weiter. Wir wurden 2015 bei den Faschingsbällen in Vöhringen, Tiefenbach, Buxheim, Filzingen, Weißenhorn und natürlich 3 x bei den Heimveranstaltungen in unserem Oberroth gebucht. Wir waren jedes Wochenende unterwegs und hatten sehr viel Spass zusammen. Beim „Day for Dancing Kids“ haben wir wieder einen kleinen Pokal bekommen. Dieses Jahr wurde sogar die Illertisser-Zeitung auf uns aufmerksam und hat einen rießen Bericht mit Bildern über uns geschrieben, darauf sind wir sehr stolz. Dadurch wiederrum haben sich die Basketballer aus Weißenhorn bei uns gemeldet und wir durften unsere Choreo in einer Halbzeitpause zum Besten geben, wieder standen wir in der Zeitung. So kann es weiter gehen!

2. Jahr mit unserem Mottotanz „Eine ziemlich krasse Herde“

Im 2. Jahr haben wir mit unserem Mottotanz „Eine ziemlich krasse Herde“ unser Publikum begeistert und immer mehr Fans dazu gewonnen. Im Fasching 2014 waren wir sehr viel unterwegs und freuten uns über Applaus aus Nah und Fern. Egal, ob bei der Showtanznacht in Tannheim oder auf Faschingsbällen in Kirchdorf, Winterrieden, Oberroth, Buxheim, Tiefenbach, Bellenberg und Jedesheim, überall waren wir eine sehr gern gesehene Showtanzgruppe. Beim „Day for Dancing Kids“ in Haslach gab es für uns sogar einen kleinen Pokal. Einzelne Anfragen für nächstes Jahr haben wir bereits jetzt schon erhalten. Dieser Erfolg ist der Lohn für unsere harte Arbeit.

Das Thema für unser 1. Jahr lautete „Tanzende Wasserwelt“

In unserem 1. Jahr hatten wir mit dem Thema „Tanzende Wasserwelt“ für den Anfang nur einzelne Auftritte.